Bewerbungstipps

Lets Talk About Money

Wir haben uns bei Personalverantwortlichen Mag. Armin Pachinger (Bitter), Gabrijela Tecic LLB.oec., (BRP-ROTAX) sowie Melanie Greinecker und Juliane Mostbauer (TGW) informiert.

Stichwort Berufseinsteiger*in: Haben Sie Tipps wie unsere Studierenden das Einstiegsgehalt/Wunschgehalt richtig einschätzen können?

TGW: Einerseits kann man sich im Internet über Einstiegsgehälter in div. Berufsgruppen und Branchen informieren. Andererseits würden wir auch den Austausch mit anderen Studierenden, Freunden und der Familie empfehlen, um mit realistischen Gehaltsvorstellungen ins Gespräch zu gehen.

Bitter: Um das mögliche Gehalt richtig einzuschätzen empfehle ich Gespräche mit Freund*innen aus dem Studium, die vor Kurzem in Berufsleben eingestiegen sind.

BRP: In den meisten Stelleninseraten ist das lt. Kollektivvertrag vorgegebene Grundgehalt für die zu besetzende Position angegeben. Wenn für die Position ein Studienabschluss ohne Berufserfahrung vorgesehen ist, dann liegt das Einstiegsgehalt meist nicht viel darüber. Aber natürlich kann die/der Bewerber*in mit fachspezifischen Erfahrungen aus Praktika auch hier punkten. Zudem bieten Unternehmen oftmals zahlreiche Benefits – wie extra Fitnessstudio, Fahrtkostenzuschuss, Weiterbildungsmöglichkeiten oder eine betriebseigene Kantine – die zusätzlich zum Gehalt im Gesamtpaket nicht zu unterschätzen sind.

In Stelleninseraten wird oft ein Richtwert angegeben sowie „Bereitschaft zur Überzahlung“. Wie viel darüber darf ich im Vorstellungsgespräch mit meinen Gehaltsvorstellungen liegen?

TGW: Die tatsächlich gewährte Überzahlung ist von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung abhängig und orientiert sich an einer marktkonformen Entlohnung (siehe vorheriger Punkt).

Bitter: Die Höhe einer möglichen Überzahlung kann nur in einem persönlichen Gespräch geklärt werden, da dies immer viele individuelle Möglichkeiten in sich birgt.

Warm-up für die FH OÖ Karrieremesse #DigitalEdition:
Vortrag „Die Gehaltsfrage“: Mo, 12.10.2020
karrieremessen.fh-ooe.at/wels/warm-up