IPM Absolventin Maria Fuchs

Absolvent*innen berichten

Maria Fuchs hat „Innovations- und Produktmanagement“ studiert (Bachelor 2015, Master 2017)

Darum habe ich dieses Studium gewählt: Es war eine gute Kombination aus Wirtschaft und Technik. Dieses Studium kam für mich deshalb auch in Frage, da es ohne technischen Hintergrund machbar ist und es einen guten Start in die Industriewelt bietet.  

Mein Highlight während des Studiums: Die Menschen, die ich kennen lernen durfte und das Netzwerk welches ich mir damit aufbauen konnte.  

Aktuell arbeite ich als: Produktmanagerin bei Frauscher Sensortechnik GmbH

Meinen Arbeitgeber habe ich kennen gelernt: über einen Headhunter. Ich hätte sonst nicht in der Umgebung von Schärding geschaut, aber das Unternehmen hat meine Neugierde geweckt und ich fühlte gleich beim Bewerbungsgespräch, dass Frauscher das richtige Unternehmen für mich ist.

Mein Berufspraktikum habe ich gefunden: durch das IPT im 4. Semester (Pöttinger) bzw. durch einen Nebenjob während des Masterstudiums (voestalpine)

Warum sollte man unbedingt an der FH OÖ Karrieremesse Wels teilnehmen: Durch die Karrieremesse bekommt man einen guten Überblick über die lokalen Firmen in der Umgebung und man kann schon erste Gespräche mit dem Personalmanagement führen. Somit ist man dem Bewerbungsgespräch für einen Job oder Praktikumsstelle schon einen Schritt näher.

Meine Tipps für die FH OÖ Karrieremesse Wels-Teilnahme: Vorher schon auf den diversen Webseiten der Firmen schauen, welche Jobs ausgeschrieben sind, dann auf der Messe das Gespräch mit den Personalverantwortlichen suchen.

Meine Tipps für eine erfolgreiche Praktikums- bzw. Jobsuche: Ich würde jedem empfehlen, einen Probe- oder Schnuppertag mit der Firma zu vereinbaren. Somit lernt man das Team bereits kennen und bekommt ein erstes Gefühl, ob das Unternehmen zu einem passt.

Meine Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung: Beim Bewerbungsschreiben Fokus auf die essentiellen Informationen legen und ein professionelles Foto verwenden.

Ein toller Job ist für mich: wenn man Spaß an der Arbeit hat, das Arbeitsklima passt und man die Arbeit gerne macht bzw. sie auch herausfordert.